Feng Shui Beratungsablauf

Der Beratungsablauf

Nach dem Vorgespräch und der Auftragserteilung legen wir einen Zeitplan fest. Es ist besonders wichtig eine Ortsbegehung zu vereinbaren, bevor wir mit der Analyse beginnen können. Darauf folgt die Ausarbeitung des Konzepts.

Sobald dieses vorliegt (ca. innerhalb einer Arbeitswoche), treffen wir uns vor Ort und gehen die Feng Shui Analyse Schritt für Schritt und Raum für Raum gemeinsam durch.

Was wir liefern und was nicht

Wir beschäftigen uns mit grundsätzlichen, raumbestimmenden Strukturen und wie man mit den Kräften, die dadurch entstehen, möglichst konstruktiv umgehen kann. 

Die Dokumentation, die Sie erhalten, führt Sie Schritt für Schritt durch die Feng Shui-Analyse Ihrer Räume. Sie erhalten eine klare, gut verständliche Illustration der vorgeschlagenen Maßnahmen, die Farbvorschläge, Beleuchtungsvorschläge, Möblierung etc. enthält. 

Dabei ist es uns wichtig, dass Sie das grundlegende Prinzip hinter den Vorschlägen verstehen und eigenständig Lösungen entwickeln können, bei denen Sie die Details selbst wählen. Natürlich geben wir auch konkrete Beispiele, erheben dabei jedoch keinen absoluten Anspruch.

Für uns ist das Wichtigste, dass Sie nach der Beratung einen bessere Beziehung zu Ihrem Wohnraum haben als vorher. Sie werden Ihr Wohnumfeld bewusster wahrnehmen als vorher und die Kräfte, die darin wirken, zu Ihrem Vorteil nutzen können.

Das könnte für einen Neubau zum Beispiel bedeuten:

  • Wo sollen Sichtachsen geöffnet werden?
  • Wie sollte die Zufahrt zum Grundstück erfolgen?
  • Wie sollte der Gebäudekörper grundsätzlich aufgebaut sein?
  • Welche Farben und Oberflächen wären sinnvoll?
  • In welcher Nachbarschaft befindet sich das Gebäude und wie sollte man vom Baustil her darauf eingehen?
  • Wie sollte der Grundriss einer Wohneinheit aufgebaut sein?
  • Wo sollten Schlaf- und Wohnzimmer, Küche und Bad liegen?

Bei einer Wohnungsberatung könnte das bedeuten:

  • Welche Räumen eigenen sich für welche Tätigkeiten?
  • Wie können Sie durch minimale Umbauten die Funktionalität der Räume erhöhen?
  • Welche Funktionszonen ergeben sich innerhalb der einzelnen Räume?
  • Wie können Sie die Räume möblieren?
  • Welche Farben und Stilmittel eignen sich für bestimmte Räume?
  • Welche Lichtlösung und welche Lichtkörper machen in Ihren Räumen Sinn?
  • Wo sollten Lichtkörper angebracht werden?

Sie erhalten eine "energetische Gebrauchsanleitung" für Ihre Räume. So sind Sie in Zukunft dazu in der Lage, kleinere bis mittelgroße Veränderungen auch eigenständig vorzunehmen. Bei größerem Aufwand erhalten Sie einen mehrstufigen "Aktionsplan" der Ihnen in mehreren zeitlichen Schritten, die nach Prioritäten aufgebaut sind, ein Gestaltungskonzept für Ihre Wohnung aufzeigt. 

Zusätzlich zur Wohnungs- und Hausberatung bieten wir Gartengestaltung an:

  • Wie kann der Garten sich bestmöglich an Ihr Grundstück und Haus integrieren?
  • Welche unterschiedlichen Gestaltungsmöglichkeiten existieren für Ihr Vorderhaus- und Hauptgarten?
  • Welche Farben, Pflanzen und Materialien bieten sich für Ihren Garten an?
  • Wie kann ein Teich integriert werden?
  • Welche Sichtachsen können kreiert und gestaltet werden?
  • Welche weiteren Dekomöglichkeiten bieten sich an?

 

Lesen Sie dazu auch:

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie sich beraten lassen wollen, kontaktieren Sie uns über das >>  Kontaktformular.