Willkommen!

Die Chinesen haben schon vor langer Zeit die magische Verbindung zwischen dem Menschen und der Umwelt entdeckt - dass die Menschen ein integrierter Teil des Universums sind, von diesem mitgenommen und durch dessen Lauf kontrolliert werden und dessen Schicksal teilen.

Feng Shui entspringt dieser Idee und versucht im Einklang mit der Natur die Umwelt zu verbessern und zu harmonisieren - anstelle diese zu erschöpfen oder zu dominieren. In diesem Sinne waren die Feng Shui Praktiker schon damals was wir heute Umweltschützer nennen.

Feng Shui heißt wörtlich übersetzt "Wind" und "Wasser". Diese Begriffe entstammen der Idee, dass die Landschaft immer schon, und immer noch, von den Kräften des Windes und des Wassers erodiert wird. Und so muss der Mensch eine ausgewogene Lebensweise finden, um in dieser sich immer ändernden Umgebung zu leben.

So, zum Beispiel, wurde schon vor langer Zeit entdeckt, das ein Haus, das auf dem halben Wege zur Spitze eines Berges und nördlich eines Flußes gelegen mit Südsicht die optimale Sonneneinstrahlung bekommt und von rauen Winden und Überflutungen geschützt wird, gleichzeitig jedoch immer noch guten Zugang zu Wasserquellen für die optimale Ernte hat - so war es leichter zu überleben.

Aus diesen einfachen Beobachtungen, dass die Menschen im Guten aber auch im Negativen von Ihrer Umgebung beeinflusst werden, entstand Feng Shui - mit dem Ziel eine komplette Harmonie mit der Naturordnung zu erreichen.

Feng Shui ist die uralte chinesische Harmonielehre die sich über unsere Umgebung, z.B. unser Wohnumfeld, auf unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit auswirkt. Entscheidend dabei ist günstige Energieströme zu nutzen und ungünstige abzulenken.

Ich freue mich, Ihnen mit einer Feng Shui Beratung vor allem im Berliner Raum, Berlin und Umgebung, zur Verfügung zu stehen. Hier erfahren Sie mehr über den Ablauf einer Feng Shui Beratung.

Mit den besten Wünschen,



PS: Wenn Sie mehr zum Thema Feng Shui wissen möchten, besuchen Sie unsere Webseite "Was ist Feng Shui?".